Fashion Home Lifestyle

10. Fashion Blogger Café 2015 Berlin

Fashion Blogger Café

Wie du bestimmt schon über Instagram, Facebook oder bei anderen Bloggern mitbekommen hast, war am Freitag das Fashion Blogger Café von Styleranking in der Berliner Kunztschule und ich durfte daran teilnehmen.

Allein über die Einladung hatte ich mich schon riesig gefreut. Nun möchte ich dir zeigen, wie ich den Tag verbracht habe und was ich alles erleben konnte.

Die Location

Um 12 Uhr öffnete das mittlerweile 10. Fashion Blogger Café in der Kunztschule Berlin nahe dem Checkpoint Charlie seine Pforten. Ich kam etwa gegen halb 1 dort an und wurde direkt herzlich empfangen.

Zur Begrüßung bekam jeder Blogger eine Konfetti Kanone, die man im abgesperrten Bereich knallen lassen konnte. Dabei konnte man jeder Menge Bilder aufnehmen.

 

Auch wenn ein Mitarbeiter dauerhaft am Fegen war, um das ganze Konfetti im Zaum zu halten, war die bunte Masse irgendwann überall und auch Zuhause kamen mir noch einige Schnipsel entgegen.

In dieser lockeren Atmosphäre konnten später gemütliche Gespräche geführt werden.

Ich hatte schon oft gelesen, dass man bei Bloggerevents wohl nie verhungern wird. Dieses leckere Buffet stand für uns bereit.

Diese hübsche Gestaltung und jede Menge Sonnenliegen von Malibu luden zum Verweilen und Cocktail trinken ein

 

Malibu

 

Malibu versorgte uns Blogger mit drei verschiedenen Cocktails. Alle enthielten natürlich den leckeren Malibu Rum. Gemixt wurden sie entweder mit Ananassaft, oder Grapefruitsaft oder Cola.

Ich entschied mich ganz klassisch für Ananassaft – welch leckere Erfrischung.

Manuel Cortez präsentierte gemeinsam mit Mitarbeitern den Malibu Bulli und führte nebenbei ein Interview, indem er erklärt, welche Schritte er benötigte, um den Bus zu designen.

Anschließend signierte Manuel Cortez den Bulli und das Surfbrett. Letzteres wird demnächst auf der Facebookseite von Malibu verlost.

An der großen Malibubar gab es später noch kleine Cocktail-Mix-Kurse. Da aber immer nur zwei Bloggerinen gleichzeitig ihre Cocktails unter Anleitung mixen konnten, war mir der Andrang einfach zu groß. Schade eigentlich, denn darauf hätte ich wirklich große Lust gehabt.

Braun

Auch Braun war mit einem Stand vertreten. An diesem konnte man sich sowohl massieren lassen (von Kopf bis Fuß war alles dabei), als auch die neuen Braun Produkte begutachten.

Mitgebracht hatte Braun den neuesten Epilierer und die kleineren Gesichtsreinigungsbürsten. Im Gespräch mit der netten Mitarbeiterin erfuhrt ich, dass das Epilieren wohl gar nicht so sehr wehtun soll und man sich mit der Zeit daran gewöhnt. Trotzdem habe ich da irgendwie noch etwas Angst vor. Hast du schon mal einen Epilierer getestet? Hattest du Schmerzen dabei?

Die Gesichtsreinigungsbürsten haben mehrere verschiedene Aufsätze. Für normale Haut und für sensiblere Haut. Außerdem haben sie auch einen Aufsatz, um kleine Stellen im Gesicht zu epilieren. Die interessieren mich irgendwie noch mehr, als die Epilierer. Vielleicht teste ich sie demnächst mal.

Tweezerman mit Janina Uhse

Tweezerman waren mit allerhand Produkten vertreten. Vor allem aber sollte die neue Pinselreihe präsentiert werden. An diesem Stand konnte man sich in Neonfarben schminken lassen. Das war irgendwie nicht so meins.

Dennoch verbrachte ich lange Zeit am Stand von Tweezerman, denn hier wurde irgendwann Janina Uhse (vielleicht besser bekannt als Jasmin von GZSZ) geschminkt.

Ich fand es super, Janina mal live und in Farbe zu sehen. Ich schaue immer, wenn es geht GZSZ. Ich liebe die Serie einfach und will immer wissen, wie es weiter geht. Häufig schaue ich dann samstags auch schon die Wochenvorschau für die kommende Woche. Schaust du eigentlich GZSZ oder ist das eher out?

Janina ist super nett, hat keinerlei Starallüren und ist echt persönlich mit einigen Bloggern ins Gespräch gegangen. Schon während dem Schminken nahm sie immer wieder Kontakt zu den darumstehenden Bloggern auf und fragte uns, ob das so gut aussieht, oder ob es zu knallig aussieht.

Bei diesem Foto schaut sie fast genau in meine Kamera. Dies liegt daran, dass sie sich die Zeit nahm fast jeden Blogger ein mal anzuschauen. Als ich dran war, fokussierte meine Kamera leider nicht. Deshalb schaut sie hier schon zur nächsten Bloggerin.

Mein Highlight des Fashion Blogger Cafés. Nach dem Schminken nahm sie sich die Zeit für gemeinsame Bilder, Ich habe sie sogar zwei mal genervt. Beim ersten Mal hatte ich mein Handy genommen. Da die Qualität dann aber so unterirdisch war, dass ich es nirgendwo hätte zeigen können, fragte ich sie daraufhin, ob sie noch mal kurz einen Moment Zeit hätte. Beim Hinstellen fürs Bild wollte Janina unbedingt auf meine linke Seite, da das ihre Schokoladenseite ist. Das fand ich jetzt aber nicht weiter schlimm, denn dann unterhielten wir und kurz über Frauen und ihre Schokoladenseiten.

Toll was Blumen machen

Beim absoluter Lieblingsstand war der von Toll was Blumen machen. Hier konnte man sich seine eigene Blumenkette basteln.

Anschließend konnte man sich vor der hübschen Wand voller Blumen fotografieren lassen. Mal ehrlich – gibt es einen Stand, der besser zu Floral Heart passen könnte als dieser hier? Am liebsten hätte ich die Wand eingepackt und sie nun andauernd als Hintergrund für Bilder verwendet. Sie ist einfach ein Traum.

Wie ich im Nachhinein erfahren habe, wurden die übriggebliebenen Blumen am Ende der Veranstaltung an alle Blogger verschenkt. Da wäre ich ja zu gern noch dabei gewesen. I love Flowers, denn es ist einfach toll was Blumen machen 😉

Die Goodie Bag

Sie darf auf keinem Event fehlen – die Goodie Bag. Während des gesamten Events standen die Goodie Bags fein aufgereiht zum Mitnehmen bereit.
Jeder, der ging, durfte sich seine eigene Goodie Bag mitnehmen und sich vom Inhalt überraschen lassen.
In meiner Goodie Bag waren zwei hübsche Malibugläser, eine Bodylotion von Lavera und eine große Flasche Malibu.

Außerdem war eine Blume, ein Nagellack, ein Magazin, ein USB Stick mit Schlüsselband und verschiedene Compeed Produkte dabei.

Die Goodie Bag hat mir richtig gut gefallen. Ich werde alle Produkte nach und nach verwenden. Vom Malibu bekomme ich seit Freitag gar nicht mehr genug. Das ist einfach ein super Sommergetränk.

Alles in allem war es ein sehr schönes Event. Noch schöner wäre es nur gewesen, wenn mindestens eine meiner süßen Mädels dabei gewesen wäre Coeur, Stéphie, Lisa, Sophie <3

13 Comments

  • Reply
    girlie trash
    13. Juli 2015 at 16:47

    oh wow, das sieht so cool aus und hört sich mega schön an, da wär ich echt gern dabei gewesen!!!! <3 sieht nach nem tollen tag aus!!

  • Reply
    Selly
    13. Juli 2015 at 16:47

    Ooh, wie gerne würde ich auch einmal solch ein Bloggerevent besuchen!
    Aber ich glaube in meiner Umgebung gibt es so etwas überhaupt nicht. :/

    Sieht nach einem tollen Tag aus!

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

  • Reply
    Lebenslounge
    13. Juli 2015 at 18:00

    Wirklich ein toller Bericht und vor allem super schöne Bilder!
    Bin glatt etwas neidisch nicht dabei gewesen zu sein 🙂

    Janina Uhse ist eine super Schauspielerin – habe damals GZSZ immer nur wegen ihr geschaut.
    Und Malibu lächelt mich auch mal wieder an 🙂 Vielleicht magst du mal einen Post machen mit verschiedenen Sommergetränken dazu? Das würde mich sehr interessieren!

    Liebe Grüße
    Lisa

  • Reply
    Carolin Bertram
    18. Juli 2015 at 20:00

    Das klingt ja wirklich nach einem netten Tag!
    Ich epiliere regelmäßig und tatsächlich gewöhnt man sich nach einer Weile an das Ziepen. Schön ist es immer noch nicht, aber bei mir deutlich wirkungsvoller als Rasieren 🙂

  • Reply
    Charlotte
    18. Juli 2015 at 20:01

    Schöner Bericht 🙂 Es ist interessant, dass auch Braun jetzt Gesichtsbürsten anbietet!
    Tweezerman kenne ich nur aus den USA, schön, dass sie jetzt auch auf dem deutschen Markt präsenter werden.

    VG

    Charlotte

  • Reply
    Alison Videoland
    18. Juli 2015 at 20:02

    Schöne Bilder hast du von dem Event gemacht : )
    Werde auch bald meinen Blogpost dazu veröffentlichen. Was ich etwas schade fand war, dass das Essen schon so früh leer war und nicht nachgelegt wurde. Ich hatte nicht gefrühstückt >.<" Und ich habe orangene Malibu Gläser bekommen : D
    Süße Grüße
    Alison

  • Reply
    Floral Heart
    18. Juli 2015 at 20:04

    Ja einen kleinen Fahrtweg muss man häufig leider auf sich nehmen 🙁 Wo wohnst du denn?

  • Reply
    Floral Heart
    18. Juli 2015 at 20:05

    Ich finde, sie ist echt ne ganz ganz klasse Frau *.*

    Das ist ne super Idee, danke dir <3

  • Reply
    Floral Heart
    18. Juli 2015 at 20:06

    Dann muss ich es wohl echt einfach mal wagen :/

  • Reply
    Floral Heart
    18. Juli 2015 at 20:08

    Ich bin gespannt auf deinen Beitrag. Verlink ihn mir doch gern, damit ich ihn auf keinen Fall verpasse 🙂

    Das mit dem Essen ist natürlich echt doof 🙁

  • Reply
    Lebenslounge
    21. Juli 2015 at 17:11

    Ja, das ist sie wirklich! 🙂

    Gerne doch 🙂 Bin immer auf der Suche nach sommerlichen Cocktails. Und Malibu ist sooo unfassbar lecker! <3

  • Reply
    Sandra
    2. Juni 2016 at 0:57

    So ein toller Beitrag! Wirst du dieses Jahr auch wieder dabei sein? Ich fänd es toll, dich dort zu sehen!

    Liebste Grüße,
    Sandra

    • Reply
      Floral Heart
      4. Juni 2016 at 19:46

      Hey Sandra, ja ich bin dabei 😀 Freue mich dich zu sehen!

    Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen