Lifestyle

Bastei Lübbe: Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Petra Hülsmann_Glück ist, wenn man trotzdem liebt_Bastei Lübbe Verlag

Bald ist es soweit, die Urlaubszeit beginnt. Ein schöner Urlaub ist für viele bestimmt die glücklichste Zeit des Jahres. Schön am Strand liegen, die Sonne und das Meer genießen und ein tolles Buch lesen. Ich gebe zu, ich bin bei weitem nicht die größte Leseratte der Welt, aber zum Sommerurlaub gehört einfach ein schöner Roman. Meinen Sommerroman des Jahres 2016 möchte ich euch heute vorstellen – mein Buchtipp: Glück ist, wenn man trotzdem liebt von Bastei Lübbe.

In diesem Buch hat die Bestsellerautorin Petra Hülsmann alles verpackt, was mein liebster Sommerroman braucht: Gefühle, Witz und einen Tick Dramatik. Aber fangen wir von vorn an.

Bastei Lübbe_Petra Hülsmann_Glück ist_Buchblog_Rezension_Floral HeartDie Protagonistin des Buches, Isabelle, liebt ihren geregelten Alltag. Damit meine ich nicht, diesen normalen Alltag, den halt die meisten Menschen entwickeln, nein, bei ihr muss alles IMMER gleich laufen. Sie isst seit Jahren mittags eine Suppe in ihrem Lieblingsrestaurant Mr. Lee und bekommt quasi einen Tobsuchtsanfall, als sie feststellen muss, dass anstelle ihres Lieblingsrestaurants nun das Thiel’s eröffnet hat. Der Besitzer Jens und seine kleine Schwester Merle werden fortan Chaos in Isabelles Leben bringen. Ganz schön ungewohnt für sie.

Im Buch lest ihr von mehreren „Ich will aber meine Suppe von Mr. Lee“- Attacken seitens Isabelle, die schon fast etwas nervig werden können. Doch als der Blumenladen ihrer Chefin dann kurz vor der Insolvenz steht, kommt neuer Wind in die Geschichte und es macht BÄM!

Meine Lieblingsstelle ist übrigens die Unterhaltung zwischen Isabelle und Jens über die große Liebe:

Isabelle: „Ich will den Typen, der perfekt für mich ist, bei dem es auf den ersten Blick BÄMM macht! Und ich weiß, dass er irgendwo da draußen rumläuft!“

Jens: „Deine Worten könnten glatt aus einem Disney-Film kommen. Glaubst du wirklich, dass es die einzig wahre, kompromisslose Liebe gibt?“

Isabelle: „Klar, du etwa nicht?“

Jens: „Nee, ganz bestimmt nicht. Liebe ist doch nicht nur Kuschelrock und Duftkerzen. Meistens ist die Liebe Death Metal und Schweinestall, und erst, wenn zwei Menschen es schaffen, damit klar zukommen, dann ist es wahre Liebe.“

Buchrezension_Glück ist, wenn man trotzdem liebt_Bastei Lübbe_Petra Hülsmann_BuchblogPetra Hülsmann hat es geschafft die Geschichte wunderbar erfrischend aufzubauen und tolle Charaktere einzubringen. Allein schon das Buchcover ist absolut meins. Bei mir müssen Bücher einfach romantisch und verspielt sein. Ein weiterer Pluspunkt ist natürlich, dass die Story in meiner Lieblingsstadt Hamburg spielt. Etwas übel nehme ich der Autorin jedoch, dass im Buch immer wieder „Schokoladen-Malheur“ gegessen wird – ein kleiner Kuchen, der innen noch flüssig ist. Da bekommt man beim Lesen einfach riesigen Appetit. Durch die lockere Art liest es sich sehr angenehm und vor allem schnell – wenn nicht sogar zu schnell. Seid ihr auch immer so traurig, wenn die letzten Buchstaben eines Buches plötzlich ausgelesen sind?

Bastei Lübbe Glück ist, wenn man trotzdem liebt, Petra Hülsmann, BestsellerromanDann habe ich jetzt Nachschub für euch. Zusammen mit Bastei Lübbe verlose ich an drei von euch jeweils einen Sommerroman „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“. Im Anschluss an die Teilnahmebedingungen findet ihr ein Widget, in das ihr euch einfach eintragen könnt. Viele Optionen sind optional, ein Kommentar ist ein Muss.

Die Teilnahmebedingungen:

  1. Zusammen mit Bastei Lübbe verlose ich drei mal einen Roman „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ von Petra Hülsmann.
  2. Das Gewinnspiel beginnt am 21. Juni 2016 um 12Uhr und endet am 09. Juli 2016 um 12 Uhr.
  3. Bei Minderjährigen benötige ich die Einverständniserklärung der Eltern.
  4. Teilnahmeberechtigt sind Teilnehmer aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  5. Die Teilnahme erfolgt über das Rafflecopter Widget und die dort angegebenen Möglichkeiten.
  6. Die Gewinner werden am 10. Juli ausgelost und anschließend von mir benachrichtigt.
  7. Der Versand erfolgt durch Bastei Lübbe. Ihr müsst mit der Datenweitergabe an den Verlag einverstanden sein.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

a Rafflecopter giveaway

Gewonnen haben Aileen, Jule und The Inspiring Life. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen!

Ich drücke euch die Daumen und wünsche ganz viel Freude beim Lesen.

Glück_Visual_500x150px

Dieser Beitrag entstand in glücklicher Zusammenarbeit mit Bastei Lübbe.

16 Comments

  • Reply
    The inspiring life
    21. Juni 2016 at 14:46

    Das klingt spannend, ich mag solche Bücher ja immer wieder gern 😀

  • Reply
    Kaja
    22. Juni 2016 at 19:51

    Ich liebe es mit einem Buch in der Sonne auf meinem Balkon zu sitzen, oder wie du schreibst am Strand zu liegen. – Ich drehe mich dann immer ständig um, um die perfekte Liegeposition zum Lesen zu haben 🙂 Das Buch hört sich perfekt an, leicht und trotzdem packend was als nächstes passiert, ausserdem wohne ich in Hamburg und lese daher Ildiko von Kürthy schon sehr gern. – Vielleicht gewinn ich ja das Buch und wenn nicht, danke ich Dir für die Vorstellung und das hübsche Cover habe ich schon abgespeichert. Happy Day, Kaja

  • Reply
    Hella
    23. Juni 2016 at 4:26

    Ich liebe leichte Lektüren für den Sommer. Einfach zurücklehnen und genießen. 🙂
    Liebe Grüße aus NYC,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Reply
    Sinni
    25. Juni 2016 at 0:25

    Mein liebster Sommerroman ist Über uns der Himmel, unter uns das Meer von Jojo Moyes 🙂

  • Reply
    Nicole köhler
    26. Juni 2016 at 6:24

    Da mache ich sehr gerne mit. Ich lese sehr gerne

  • Reply
    Elisa P.
    26. Juni 2016 at 8:32

    Mein liebster Sommerroman ist „Summer in the City“, könnte ich immer wieder lesen 🙂

  • Reply
    Bettina
    26. Juni 2016 at 20:50

    „Alle sieben Wellen“ <3

  • Reply
    Jule
    29. Juni 2016 at 13:54

    Sommerzeit ist Lesezeit für mich 🙂 Nichts ist schöner als am Strand oder im Garten mit einem schönen Liebesroman zu liegen und die Sonne zu genießen *.*
    Das Buch klingt echt fantastisch für den diesjährigen Sommer!
    Würde mich sehr freuen, wenn ich eins gewinnen würde 🙂
    Danke für die tolle Buchvorstellung 🙂

  • Reply
    Aileen
    30. Juni 2016 at 9:38

    Huhu 🙂

    Was für ein wunderschöner Roman, den du wirklich toll in deinem Beitrag vorgestellt hast 🙂

    Mein liebster Sommerroman ist ‚Ein Garten voller Liebe‘. Ein Roman, der über den Zusammenhalt vieler Menschen, aus verschiedenen Schichten und Kulturen handelt. Gemeinsam wollen Sie einen alten Garten wieder zum Leben erwecken und müssen dabei die ein oder andere Hürde meistern. Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte *_* Der Roman ist für den Sommer perfekt, weil er nicht allzu viele Seiten bietet und man ihn, durch die Schreibweise der Autorin Tara Heavey, schnell durchgelesen hat – leichte Kost, sozusagen 🙂

    Liebst, Aileen <3

    • Reply
      Floral Heart
      1. Juli 2016 at 9:55

      Oh der klingt echt toll, muss ich mir unbedingt für meine nächste Lesephase merken <3

  • Reply
    Lisa
    30. Juni 2016 at 22:36

    Meine liebsten sommerromane kommen von jojo moyes ! „Eine Handvoll Worte“ oder „ein ganzes halbes Jahr“

  • Reply
    Andrea
    3. Juli 2016 at 15:05

    Hallo Julia,
    Das hört sich wirklich nach einem tollen Roman an und es ist alles dabei 🙂
    Da es für mich heuer ja noch 2x in den Urlaub geht, wäre dieser Roman perfekt! 🙂
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Reply
    Lucia
    3. Juli 2016 at 15:24

    Ich liebe es solche Bücher zu lesen. Ich mag es überhaupt nicht, wenn Bücher sich dem Ende nähern. Ich versuche dann langsamer zu lesen 😀 Ich hab Bücher auch schon 2-3 mal gelesen. Ich muss mir dieses Buch holen! Hört sich gut an 🙂 Momentan lese ich die Bücher von Anna Todd und finde sie richtig toll!

    Liebe Grüße

    Lucia

  • Reply
    Anne
    9. Juli 2016 at 9:50

    Mein schönster Sommerroman (und auch Winter ;)) ist das Buch „Ein ganzes halbes Jahr“…es ist so unglaublich berührend, traurig, aber auch schön…Es hat mich noch sehr lange nach der letzten Seite beschäftigt und in seinem Bann gehalten.

    LG Anne

  • Reply
    Lisa
    13. Juli 2016 at 19:24

    Hi Julia!

    Ich habe mir gerade gestern auch einen Roman gekauft, sogar auf Englisch (schon lange her bei mir :D) und ich finde auch, dass es einfach im Sommer, v.a. im Urlaub dazugehört, ein tolles Buch zu lesen. Ich bin gespannt, wann ich dazu komme. Momentan wälze ich ja eher noch in Fachliteratur 😀 😀

    Und jap! Wenn ein Buch richtig toll ist, bin ich immer traurig, wenn es ausgelesen ist. Geht mir aber auch bei guten Filmen so, wenn sie enden 😀

    Liebste Grüße
    Lisa

  • Reply
    Chris
    17. Juli 2016 at 22:19

    Das Buch als Medium wird ja immer weniger. Ich schreibe gerade mein 3. Buch, damit Bücher nicht aussterben.

    Ich schreibe als Blogger, Weltrekordler, Buchautor und Trainer über Motivation auf langer Strecke: http://www.chris-ley.de/blog
    Viele von den Techniken und Methoden habe ich selber in einer extremen Challenge getestet. Bei der http://www.the1challenge.com lerne ich z.B. in 90 Tagen eine Sprache, tue jeden Tag eine gute Tat, von 5 auf 250km Wüstenmarathon in 12Wochen laufen, ich befreie Menschen von ihrer Angst und noch vieles mehr.
    Das neue Buch wird ein Bestseller und verbindet Tagebuch dieser extremen Challenge und funktionierende Techniken und Methoden.
    Ich bin gerade noch auf der Suche nach Bloggern, die darauf Lust haben. Hast du Lust?

    Chris

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen