Beauty

Beauty Wishlist

Beauty Wishlist, MAC, Benefit, Zoeva, eos

Hallo ihr Lieben,

in zwei Monaten und 5 Tagen ist schon wieder Weihnachten. Ich wundere mich jedes mal wieder, wie schnell die Zeit doch vergeht. War nicht gerade noch der Neujahrstag?

Überall auf Facebook lese ich schon von Adventskalendern und da dachte ich mir „gut, schreibst du doch mal einen Beitrag über deine Wünsche, z.B. zu Weihnachten“. Mir geht es immer so, dass ich das ganze Jahr über dauernd sage „och dies hätte ich gern und das wäre ja auch toll“, aber wenn dann mein Geburtstag oder Weihnachten ansteht und ich von der Familie gefragt werde, was ich mir wünsche, fällt mir nichts ein. Und da wir ja in einer super virtuellen Welt leben, in der alles öffentlich im Internet geteilt wird, zeige ich euch heute meine aktuelle Beauty Wishlist. Vielleicht findet ihr ja dadurch auch noch die eine oder andere Sache, die ihr euch wünschen könntet oder bei der ihr es eventuell gar nicht mehr erwarten könnt und sie euch deshalb doch direkt selbst kauft – so geht es mir nämlich manchmal.

Warum ausgerechnet eine Beauty Wischlist? Ich bin momentan total im Beauty Fieber. Angefangen hat es damit, dass ich mich bei MAC beraten lassen habe und seitdem wieder total Spaß daran habe, mich richtig zu schminken (auch mit Conturing und Lidschatten anstatt immer nur Foundation, Puder und Mascara) und ich trage neuerdings super gern Lippenstift, was ich früher nie getan habe. Außerdem habe ich in den letzten Tagen mal wieder ein paar Beauty Videos bei Youtube angeschaut und da wird man ja (leider) total angefixt und möchte dann auch immer alle Produkte gern selbst besitzen.

Also habe ich mich gestern nach dem Lernen für die Klausuren (morgen steht die erste Klausur leider schon an) hingesetzt und mir genau überlegt, was ich denn alles gern hätte und habe euch dann die Bilder, entsprechenden Links herausgesucht und in meinen heutigen Lernpausen diesen Beitrag geschrieben. Einige Produkte wünsche ich mir wirklich sehr, andere sind eher so „nice to have„, aber das kennt ja bestimmt jede Frau, oder?

Hola Benefit, MAC Satin Taupe, MAXFACTOR So beginnen wir doch mal mit den ersten Produkten.

Benefit Hoola Bronzer – Das ist ja wohl der Bronzer schlechthin. Ich glaube mit meinem Wunsch, ihn zu besitzen, bin ich bei weitem nicht die Einzige. Zwar ist der Benefit Hoola Bronzer sehr gehypt, aber an jedem Hype ist auch ein Stückchen Wahrheit dran und deshalb hätte ich ihn super gern.

Max Factor Rouge Pastell Compact Blush, Georgeous Berries – Dieses Rouge wünsche ich mir noch gar nicht lange, sondern er ist mir einfach gestern ins Auge gesprungen, als ich die ganzen Produktbilder herausgesucht habe. Ich finde, er sieht klasse aus, die Farbe Georges Bereis hat mir am besten gefallen und ich kann mir vorstellen, dass er eine gute Pigmentierung hat. Ich werde ihn mir bald mal genauer im Laden ansehen.

MAC Satin Taupe Lidschatten – Diesen Lidschatten wünsche ich mir schon seit Jahren. Vor einigen Jahren hatte ich ja schon ein mal einen Blog und habe auch sehr viele Youtube Videos geschaut und da kommt man an Satin Taube von MAC quasi gar nicht vorbei. Damals hatte ich noch kein eigenes Einkommen, sondern nur Taschengeld und da waren MAC Produkte einfach nicht drin. Als ich dann neulich bei MAC war, habe ich überhaupt nicht mehr an Satin Taupe gedacht (ich sagte ja bereits, dass ich meine Wünsche auch häufig wieder vergesse), aber jetzt steht er auf meiner Wunschliste echt weit oben, sodass ich glaube, dass er bald bei mir einziehen wird. Auf dem Bild hier kommt er übrigens nicht so toll rüber, schaut ihn euch unbedingt mal bei Google Bilder an.

naked 1, naked 2, naked 3

Naked 1Naked 2Naked 3

Die naked Paletten sind auch so ein Produkt, was jeder kennt, der sich im Internet ein wenig mit dem Thema Beauty befasst. Letztes Wochenende gab es bei Urban Delay 20% Rabatt und ich war wirklich kurz davor mir eine der Paletten zuzulegen. Leider konnte ich mich jedoch nicht entscheiden – typisches Frauenproblem.

Ich bin ja ein absoluter Verpackungsliebhaber. Deshalb hätte ich am liebsten die naked 3 Palette. In ihrer rosegoldenen Verpackung ist sie einfach ein toller Hingucker. Allerdings bin ich mir noch nicht so sicher, ob mir Rosatöne wirklich stehen und da wäre es quatsch zum Ausprobieren so viel Geld zu investieren. Bei der naked 1 und naked 2 sind jeweils Farbtöne enthalten, die mir super gut gefallen, aber auch einige, die ich nicht so toll finde. Ich sage ja, die Entscheidung wird mir nie leicht fallen.

Im Übrigen muss ich sagen, dass ich die naked Paletten gar nicht so teuer finde, denn wenn ich die ca. 48€ für die Palette mal durch 12 Farben teile, sind es ja nur noch 4€ pro Farbe und das bezahlt man teilweise sogar in der Drogerie und da sind die Farben bei weitem nicht so gut pigmentiert. Dennoch ist es natürlich auf einen Schlag ganz schön viel Geld und ich werde mit dem Kauf definitiv bis zur nächsten 20% Rabatt Aktion oder auf einen lieben Weihnachtsmann warten.

zoeva Pinsel Set

Zoeva Make-up Artist Zoe Bag – Dieser Wunsch ist eher ein kleiner Spaß. Natürlich hätte ich das Set super gern, weil alle Pinsel enthalten sind, die man so braucht und man sie in der Tasche auch toll aufbewahren kann, aber das ist mir echt zu viel Geld. Somit wird das Set wohl noch lange, lange oder vielleicht sogar für immer so ein kleiner Mädchen-Traum bleiben und ich kaufe doch lieber nur die einzelnen Pinsel, die ich wirklich brauche.

zoeva pinsel

Um meine gewünschten Produkte möglichst gut auftragen zu können, brauche ich natürlich auch das richtige Werkzeug. Da ich über die Qualität der Zoeva Pinsel nur gutes gehört habe, hätte ich einige davon sehr gern in meiner Sammlung. Bisher habe ich nur billige Pinsel aus der Drogerie und bin mit einigen wirklich unzufrieden.

Zoeva 125 Stippling – Der 125er ist ein veganer Gesichtspinsel, der sich vor allem für den Auftrag von flüssigem Make-Up eignet. Die zwei verschiedenen Bürstenarten sorgen dafür, dass sich die Foundation gut verteilen und einarbeiten lässt. Momentan wechsle ich bei der Foundation immer zwischen diesem Make-Up-Ei von dm und einem ganz blöden Pinsel hin und her und bin mit keiner Variante so richtig zufrieden. Von allen Pinseln, die ich gern hätte, ist mir dieser deshalb der Wichtigste.

Zoeva 225 Eye Blender – Der Pinsel ist super fluffig und macht sich toll zum Verblenden der Lidschatten.

Zoeva 226 Smudger – Dieser Pinsel ist vor allem geeignet, um Kajal oder Lidschatten schön rauchig zu verblenden. Bei mir würde er vermutlich zum Lidschattenauftrag unter dem Auge zum Einsatz kommen.

Zoeva 142 Concealer Buffer – Der Concealer Buffer ist dafür gedacht den Concealer schön in die Augenpartie einzuarbeiten und zu verblenden. Bisher nutze ich auch hier mein Make-Up-Ei. Damit bin ich aber absolut nicht zufrieden, weshalb auch dieses Schätzchen recht weit oben auf der Wunschliste steht.

Zoeva 128 Cream Cheek – Dies ist ein Rougepinsel, der sowohl zum Auftragen von pludrigem, als auch cremigen Rouge geeignet ist. Ich hätte ihn gern, um für die unterschiedlichen Farben auch unterschiedliche Pinsel zu haben und nicht alle Farben mit dem gleichen Pinsel einarbeiten zu müssen.

MAC, velvet teddy, peach blossom, kinda sexy,

Zu guter Letzt habe ich noch ein paar Lippenprodukte auf meiner Beauty Wunschliste. Ich habe euch ja schon mehrmals erzählt, dass ich die MAC Lippenstifte total klasse finde und momentan super gern Lippenstift trage. Für die Zukunft stehen 4 weitere Farben auf meiner Wunschliste, die ich mir aber vorher unbedingt noch ein mal im Laden anschauen möchte.

MAC Peach Blossom – An dem Farbton gefällt mir besonders, dass er einen leichten Peach-Unterton hat. Eine solche Farbrichtung habe ich in meiner Sammlung bisher noch gar nicht.

MAC Kinda Sexy – Dies ist ein schöner Alltagston, der nicht zu knallig und auffällig ist und den ich somit auch super bei der Arbeit tragen könnte.

MAC Velvet Teddy – Dieser Lippenstift ist momentan unter den MAC-Fans der absolute Hype. Auch er ist ein super Farbton für jeden Tag, der aber einen bräunlichen Unterton hat.

MAC Please me – Dieser Farbton ist eher rosa. Auch diese Farbe ist in meiner Sammlung bisher gar nicht vertreten und deshalb heiß begehrt.

eos Weihnachtsedition – Theoretisch habe ich aktuell genug eos Produkte Zuhause, aber kann man bei Beauty Produkten überhaupt von genug sprechen? Ich mag diese kleinen Kugeln einfach total gern und wenn es dann auch noch eine extra Weihnachtsedition gibt, schlägt doch das Limited-Edition-Herz gleich viel höher. In meinem Lippenpflege-Routine-Beitrag habe ich euch bereits meine Meinung und Verwendung der eos-Eier beschrieben.

So, na dann: Merry Christmas. Nein Spaß, bis dahin ist ja dann doch noch etwas Zeit. Ich glaube auch gar nicht, dass alle Produkte bis Weihnachten auf dieser Liste bleiben werden. Ich denke, das eine oder andere wird schon vorher den Weg zu mir nach Hause finden.

Was sagt ihr zu meinen Wunschprodukten? Habt ihr durch diesen Beitrag neue Produkte entdecken können, die ihr nun auch haben wollt oder habt ihr ganz andere Wünsche auf eurer (Beauty-)Wunschliste?

-Dieser Beitrag enthält Affiliate Links-

11 Comments

  • Reply
    Sunny
    20. Oktober 2015 at 9:55

    Tolle Sachen die du dir da wünschst. Den Mac Lippenstift Velvet Teddy steht auch schon lange auf meiner Wunschliste 🙂
    Liebe Grüsse
    Sunny

  • Reply
    Kim
    20. Oktober 2015 at 14:12

    Ui das nenn ich mal eine ordentliche Wish List 🙂 Ich denke, wenn du den Blogpost vor Weihnachten mal in der Familie herumzeigst, erfüllt sich bestimmt der ein oder andere Wunsch 🙂 Mein Favorit aus deinen Favoriten sind übrigens die Naked Paletten, da habe ich auch eine zuhause und die lohnt sich immer wieder ♥

    Freut mich übrigens, dass dir meine Sonntagsbeiträge gefallen 🙂 ♥

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    • Reply
      Julia Löffler
      20. Oktober 2015 at 14:55

      JA genau das ist der Plan 😀
      Das glaube ich dir, ich habe noch nicht ein schlechtes Wort über die Naked Paletten gehört.

      Nur die Wahrheit <3

  • Reply
    FeatherandDress
    21. Oktober 2015 at 20:16

    Hallo Jule, der Max Factor Rouge und die Naked Paletten sind super, ich habe sie selbst und bin sehr zufrieden damit. Deine Wishlist ist toll. LG

    http://featheranddress.com

    • Reply
      Julia Löffler
      21. Oktober 2015 at 20:25

      Das ist ja jetzt noch ein Grund die beiden Produkte schnell einzukaufen, danke für den Hinweis 😀

  • Reply
    Jana
    22. Oktober 2015 at 7:19

    Von einer Naked Palette träume ich auch schon ewig 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Reply
    Julia
    22. Oktober 2015 at 10:41

    Die Lidschattenpalette von NAKED finde ich echt toll, hab schon viel darüber gelesen und sie gefällt mir wirklich sehr! Also sie steht ganz weit oben auf meiner Beauty-Wishlist!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

  • Reply
    Tine
    22. Oktober 2015 at 12:10

    Die Wishlist ist klasse, zumal ich mir mittlerweile wirklich überlege eine der Naked Paletten bei mir einziehen zu lassen. Mir gefällt gerade die erste Sehr gut, aber auch die Smokey Palette fand ich super ansprechend 🙂 Eos habe ich erst durch die BloggerBoxx kennen gelernt und ja ich liebe dieses kleine kugelige Ding <3

    Liebe Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.com/

    • Reply
      Julia Löffler
      22. Oktober 2015 at 13:26

      Jaaa eos ist klasse 😀
      Stimmt, die smokey Palette gibts ja auch noch, da wird es ja nochmal schwieriger…

    Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen