Food Home

Fluffig-saftige Kirschmuffins

Nachdem es im Mai um die Zitrone ging, steht der Juli ganz im Zeichen der Kirsche.

14 verschiedene Blogger präsentieren dir Rezepte, Outfits, Make-Ups und vieles mehr und dabei steht immer eine im Fokus: die Kirsche.

Bei mir gibt es heute ein leckeres Rezept für Kirschmuffins, die ein super Mitbringsel zu jedem Grillabend und Geburtstag sind.

Diese leckeren Miniküchlein bekommst du ganz schnell selbst gezaubert. Am besten heizt du direkt schon mal deinen Ofen auf 180°C Umluft vor, damit er sich schon erwärmen kann, während du mit der Teigzubereitung beschäftigt bist.

Für den Teig benötigst du folgende Zutaten:

rezept kirschmuffins

Zunächst gibst du die Butter und den Zucker in eine Schüssel und schlägst die Zutaten zu einer schaumigen Masse. Anschließend wirst du die Eier und die Milch hinzugeben und dies dann weiter verrühren.

Nachdem du das Mehl und das Backpulver untergerührt hast, kannst du die Kirschen / Schattenmorellen halbieren und ebenfalls zum Teig hinzugeben. Ab sofort sollte der Mixer ausbleiben. Nimm am besten einen Löffel um die Kirschen unterzuheben, denn nur dann bleiben dir am Ende schöne Kirschstückchen im Muffin übrig.

kirschmuffins, kirschen

Nach ca. 20 Minuten im Ofen sind deine Muffins fertig. Du solltest sie zumindest etwas abkühlen lassen.

kirschmuffins, kirschen

Lauwarm schmecken die Muffins richtig lecker. Aber Achtung, die Kirschenstückchen bleiben lange heiß!

kirschmuffins, kirschen

Tipp: Bei diesem Rezept kannst du die Kirschen durch jede beliebige Frucht austauschen. Wie wäre es denn zum Beispiel mit Blaubeermuffins oder Apfelmuffins mit ein bisschen Zimt dazu?

kirschmuffins, kirschen

Die Beiträge der anderen Blogger findest du hier:

16.Juli – Lichtkonfetti

17.Juli – Mademoiselle Moment

18.Juli – Kulturschog

19.Juli – Wiesenelfe

20.Juli – Tins-World

21.Juli – The Inspiring Life

22.Juli – Caro tells the world

23.Juli – The hell of everything

24.Juli – Himmelsblau

27.Juli – Reabeas Beauty Tipps

28.Juli – Flo Eyeliner

29.Juli – Alltagsfarben

Morgen geht es bei Rabea  um die Wurst Kirsche.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Was machst du am liebsten aus Kirschen?

6 Comments

  • Reply
    Conny MilchSchoki
    26. Juli 2015 at 16:00

    lecker und einfach. Muss ich auch mal bei Gelegenheit machen 🙂
    Mit Kirschen habe ich dieses Jahr noch gar nichts gebacken.

  • Reply
    Ando
    28. Juli 2015 at 19:21

    oh lecker lecker! Ich liebe solche einfachen und fixen rezepte, bei denen trotzdem etwas so geniales dafür bekommt.
    Das rezept kommt sofort in meine bookmarks. danke für das geniale rezept 🙂

    liebe grüße http://hydrogenperoxid.net

  • Reply
    Stéphanie Tschanz
    29. Juli 2015 at 18:24

    Mega toll umgesetzt Liebes! 😀 Tolle Bilder! Ach ich muss mir unbedingt auch so schöne Unterlagen besorgen! <3<3<3

  • Reply
    Die_Kinderkueche
    30. Juli 2015 at 16:56

    Hallo Jule,

    ich bin über die Kirsch-Aktion auf dich gestoßen und freue mich, ein neues Muffin-Rezept auszuprobieren!
    Fluffig ist nämlich genau das, was ich immer suche und deswegen immer wieder neue Rezepte teste, um DAS EINE zu finden!

    LG
    Martina

  • Reply
    Kims PreciousBeauties
    3. August 2015 at 6:15

    Tolle Bilder.
    Die Muffins sehen wirklich total lecker aus.
    Muss ich unbedingt mal backen.

    Liebe Grüße
    Kim von http://kimspreciousbeauties.blogspot.de/

  • Reply
    Vanessa A
    6. August 2015 at 14:03

    Die klingen so lecker, wenn mein Programm vorbei ist, werde ich die auf jeden Fall mal Testen, Danke für das tolle Rezept 🙂

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen