Lifestyle

Happy New Year 2016 + Neuigkeiten auf Floral Heart

New Year 2016_blog

Happy New Year,
Happy New Year,
May we all have a vision now and then
Of a world where every neighbour is a friend

Dieses Lied habt ihr vor nicht allzu langer Zeit bestimmt rauf und runter gehört und heute möchte auch ich euch ein wunderschönes neues Jahr wünschen. Ich wünsche euch nur das Beste für 2016, dass all eure Wünsche, Träume und Vorsätze in Erfüllung gehen und ihr einfach ein zauberhaftes Jahr verbringen könnt.

Für mich steht dieses Jahr jede Menge an. Das zentralste ist wohl mein Bachelor-Abschluss, den ich (hoffentlich) im September bekommen werde, sodass ich dann endlich Rosen verteilen kann 😉

Trotz alledem habe ich mir für mich persönlich keine Vorsätze gemacht, denn es bringt ja irgendwie eh nichts. Ich drücke jedem die Daumen, der sich nun im Fitnessstudio anmeldet und sportlicher werden möchte; der endlich aufhört zu rauchen und auch allen, die stressfreier und gesünder Leben möchten.

Ich finde das für mich persönlich jedoch sinnlos und denke, dass jeder andere Tag im Jahr genau so gut geeignet ist, um mit neuen Dingen zu beginnen oder eben aufzuhören.

Dennoch möchte ich euch heute einige Neuerungen vorstellen, die ihr im Jahr 2016 hier auf dem Blog erwarten könnt.

Neuerungen auf Floral Heart

Irgendwie sieht es hier so anders aus?!

Floral Heart BlogDer eine oder andere hat es bestimmt schon bemerkt. Eigentlich wollte ich mir damit bis zum neuen Jahr Zeit lassen, aber die Neugierde und die Lust auf Veränderungen hat mich dann doch bereits am 2. Weihnachtsfeiertag dazu gebracht Floral Heart ein neues Design zu verpassen. Okay, es ist nicht komplett neu, aber es gibt einen neuen Header, auf der Startseite gab es neue Bilder für die Themen Fashion und Beauty und statt DIY befindet sich nun das Thema Blogging Tipps mit unter meinen Top3 Themenfeldern.

Warum stehen die Blogging Tipps nun auf der Startseite?

Das Thema Blogging Tipps hat es natürlich nicht umsonst auf die Startseite geschafft. Durch das komplette Jahr 2016 wird mich und somit hoffentlich auch euch mein Projekt „Blogger ABC“ begleiten. Ich habe 2015 gemerkt, dass ich (obwohl ich noch kein Bloggerurgestein bin) bereits viele Tipps und Tricks sammeln konnte und diese gern an euch weiter geben möchte. Meine bisherigen Blogging Tipps Beiträge (unter anderem rund um die Blogparade Richtig Bloggen) sind bei euch immer super gut angekommen und somit war es naheliegend des Öfteren Beiträge zu diesem Thema zu veröffentlichen.

BloggerABCAm 10. Januar startet meine Serie. Alle zwei Wochen wird es dann einen Blogging Tipps Beitrag geben und zwar ein mal durch das komplette ABC. Wir beginnen bei A, wie typische Anfängerfehler und machen weiter mit B, wie Blogbilder. Aber auch hinter den darauffolgenden Buchstaben verbergen sich interessante Themen, die ihr zum Teil auch schon sehr häufig bei mir nachgefragt habt.

Verschwindet jetzt das Thema DIY?

Nein, definitiv nicht. Thematisch bleibe ich zwar vor allem bei den Thema Fashion und Beauty, da sich diese beiden Themen in den letzten Wochen und Monaten total herauskristallisiert haben und mir am meisten Spaß machen und liegen. Dennoch wird es weiterhin auch DIYs, Rezepte, Lifestyle Beiträge oder Reiseberichte zu lesen geben und natürlich die Blogging Tipps.

Und wie häufig wird nun gebloggt?

Im letzten Jahr sind Excel-Tabellen meine größten Freunde geworden, denn ohne sie wäre Floral Heart quasi nichts. Ich mache es mir gern komplizierter, als sein müsste. Deshalb war mein Posting-Rhythmus im letzten Jahr alle 3 Tage ein Beitrag. Da das jedoch bei euch und auch mir teilweise zu Verwirrungen geführt hat, wird es ab sofort 2 Beiträge die Woche geben, nämlich immer am Mittwoch und Samstag oder Sonntag. Ich versuche diesen Rhythmus wirklich bestmöglich beizubehalten, aber ihr kennt mich ja inzwischen: Uni und Arbeit gehen leider vor und somit kann es auch mal vorkommen, dass eine Woche Ruhe auf dem Blog herrscht. Das probiere ich aber durch vorgeschriebene Beiträge bestmöglich zu verhindern.

Wird es weiterhin Gastblogger geben?

Ja, gut, der Dezember stand echt im Zeichen eines Gastblogger-Overloads. Dennoch bereue ich es nicht. Jeder einzelne Gastblogger hat einen super Beitrag online gebracht und mir hat es sehr gefallen, jeden Tag einen Beitrag veröffentlichen zu können.

Jetzt übernehme ich jedoch wieder das Ruder, weshalb es nun mit dem angesprochenen Rhythmus weiter geht. Dennoch heiße ich hier und da natürlich auch Gastblogger herzlich willkommen. Wenn ihr Lust habt, einen Artikel auf Floral Heart zu schreiben, meldet euch einfach kurz per Mail bei mir.

Dich gibt’s jetzt auch in bewegten Bildern?

Ja genau, ihr habt ja bestimmt mein 24. Adventskalendertürchen geöffnet und entdeckt, dass dahinter mein erstes Youtube-Video zu finden war. Keine Angst, ich werde jetzt nicht direkt Vollzeit-Youtuber, finde es jedoch hier und da sehr, sehr praktisch mit bewegten Bildern von etwas zu berichten oder euch etwas zu erklären. Bitte habt noch eine kleine Gnadenfrist mit mir, denn das Thema Youtube, Videos drehen und Videos schneiden ist für mich noch so neu, dass ich bestimmt noch den einen oder anderen Fehler fabriziere oder die Qualität nicht immer so ist, wie ihr so von anderen Youtubern gewöhnt seid. Doch auch die haben mal klein und weniger qualitativ begonnen, schaut doch mal ins Archiv 😉

Damit ihr auch auf Youtube nichts verpasst, solltet ihr jetzt direkt meinen Youtube-Kanal abonnieren.

Floral Heart Youtube So, nun seid ihr wieder up-to-date und kennt alle Neuigkeiten rund um Floral Heart. Ich freue mich auf ein wunderschönes Jahr mit euch an meiner Seite; hoffe, dass ich viele tolle Beiträge produzieren kann, die euch auch gefallen und würde mich freuen, wenn wir weiterhin in einem so aktiven Austausch miteinander bleiben und ihr mich wissen lasst, wenn ihr Wünsche, Vorschläge, Ideen oder Kritik habt.

Kommt gut in die neue, erste Arbeitswoche 2016 <3

PS: Was sagt ihr denn zu all meinen Veränderungen? Hop oder top? Däumchen hoch oder Däumchen runter? Andere Hinweise für mich?

 

8 Comments

  • Reply
    Leonie
    3. Januar 2016 at 13:39

    Das klingt nach sehr schönen Neuerungen für deinen Blog! Ich bin schon gespannt auf die Beiträge zum Blogger-ABC. 🙂
    Liebe Grüße und ein tolles 2016 wünsche ich dir!
    Leonie von glowing

    • Reply
      Julia Löffler
      3. Januar 2016 at 17:09

      Dankeschön 🙂
      Für dich auch ein tolles neues Jahr. Ich will nachher unbedingt noch bei dir vorbei schauen, um deine Neuigkeiten zu lesen. Glowing klingt ja echt super <3

  • Reply
    Anke
    3. Januar 2016 at 16:50

    Ich finde, das alles hört sich super an. Ganz viel Erfolg und vor allem Freude mit deinen neuen Projekten. Und die Blogging-Tipps erwarte ich mit Spannung. ?

    Ganz liebe Grüße Anke

  • Reply
    Tamey
    4. Januar 2016 at 10:59

    Das klingt so toll! Super, dass du weißt was du aus deinem Blog dieses Jahr machen willst. Schön dass du hoffentlich das gefunden hast, was dir wirklich Spaß macht. Ich freu mich schon auf die Beiträge die uns erwarten!

    Liebe Grüße,
    Tamara

  • Reply
    Sonja
    6. Januar 2016 at 11:49

    Du fleißiges Bienchen 🙂 Viel Erfolg mit all deinen Neuerungen 🙂 sieht schon mal super bisher aus und bin gespannt auf deine ersten Videos 🙂

    Liebe Grüße,
    Sonja von Sunny Side Up

  • Reply
    Flo Eyeliner
    9. Januar 2016 at 19:31

    Ich wünsche dir ein tolles neues Jahr! Deinen Blog habe ich im vergangenen Jahr echt lieben gelernt und freue mich immer über einen neuen Beitrag. Was Vorsätze angeht möchte ich in meinen Blog wieder eine Regelmäßigkeit reinbringen, da dies bedingt durch private Probleme in der Vergangenheit nicht möglich war.

    • Reply
      Julia Löffler
      9. Januar 2016 at 19:41

      Oh, wie lieb von dir <3 Bei so einem lieben Feedback geht mir direkt das Herz auf 😀
      Ich freue mich auf mehr Beiträge bei dir und bin gespannt, was du so geplant hast 🙂

    Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen