Food Weihnachten2015

Kleine Lebkuchen-Küchlein

Lebkuchen Kuchen

Hallo ihr Lieben,

ich bin Merve vom Blog Mintteacookie und bedanke mich zunächst bei Julia von Floral Heart, für diese tolle Aktion.

Ich bin schon richtig in Weihnachtsstimmung und damit ihr das auch seid habe ich für euch heute ein Rezept für diese kleinen und süßen Lebkuchen-Küchlein. Die sehen nicht nur toll aus und können nach Lust und Laune dekoriert werden, sie sind auch noch super lecker und schnell gemacht. Die tolle Silikonform gibt es aktuell bei Tchibo.

Lebkuchen KüchleinFür die Lebkuchen-Küchlein braucht ihr:

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker (ich habe Kokosblütenzucker benutzt)
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • etwas geriebene Orangenschale
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Zum Dekorieren habe ich Puderzucker genommen und Lebensmittelfarbe , sowie Zuckersterne. Ihr könnt aber natürlich dekorieren wie ihr wollt.

Zucker Schrift LebensmittelfarbeDen Backofen könnt ihr nun auf 180° C (Umluft 160°C) vorheizen. Butter, Zucker , Vanille und Orangenschale mit der weichen Butter schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Nun könnt ihr Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen und zu einem glatten Teig vermengen.

Nun in die gefettete Form geben und im Ofen für ca. 30 Minuten backen. Die fertig gebackenen Figuren 10 Minuten lang auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitterrost stürzen. Nun könnt ihr die Lebkuchen-Küchlein nach Lust und Laune dekorieren.

Lebkuchen Figuren KuchenIch wünsche viel Spaß beim nachbacken und eine besinnliche Adventszeit!


Liebsten Dank, Merve, für dein super Rezept für Lebkuchen-Küchlein. Auch auf diese Idee wäre ich gar nicht selbst gekommen. Durch die vielen Dekorationsmöglichkeiten, kann man dieses Rezept sicherlich auch sehr gut mit Kindern umsetzen.

Falls ihr die Backformen bei Tchibo nicht mehr bekommt, habe ich ein paar alternative Formen für euch herausgesucht: Weihnachtsbäume, Sterne, Tannenbäume, Schneemann und Schneeflocken stehen zur Auswahl.

Doch zurück zu Merve. Die sympathische Berlinerin schreibt auf ihrem Blog Mintteacookie über Beauty, weitere leckere Rezepte und stellt euch wunderschöne Outfits vor. Außerdem gibt es tolle Eventberichte, wenn Merve mal wieder on tour war.

Inzwischen haben wir schon eine tolle Rezeptsammlung zusammen im Floral Heart Adventskalender, aber auch andere weihnachtliche Beiträge sind dabei. Schaut rein:

– enthält Affiliate Links –

2 Comments

  • Reply
    Nutella-Herzen - Floral Heart
    16. Dezember 2015 at 10:21

    […] Kleine Lebkuchen-Küchlein […]

  • Reply
    Weihnachts-Make-Up für Heiligabend - Floral Heart
    20. Dezember 2015 at 11:43

    […] Kleine Lebkuchen-Küchlein […]

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen