Fashion

Layering Trend – Schicht für Schicht zum perfekten Outfit

Ganz langsam aber sicher nähert sich der Frühling. Eine Jahreszeit, in der es zu warm für dicke Jacken und Pullis und zu kalt für ein einfaches Shirt ist. Was passt da besser ins Outfit als der angesagte Layering-Trend, auch Lagenlook oder altmodisch Zwiebelsystem genannt.

layering look fashionblogger_trends2016_zwiebellook_lagenlookSchon unsere Omas haben uns immer darauf hingewiesen, dass mehrere dünne Schichten von Kleidung wärmer halten als eine Dicke. Außerdem hat man so die Möglichkeiten Schichten aus- und anzuziehen, wenn das Wetter mal wieder verrückt spielt. In modisch umgesetzt heißt dieses Prinzip dann also „layering“. Laut Übersetzung bedeutet „layering“ nichts anderes als „schichtend“ oder „überlagernd“ und genau das ist damit auch gemeint. Es geht darum mehrere Schichten von Kleidung übereinander zu tragen. Der Clou dabei ist, dass die unteren Schichten jeweils noch unter der darüber getragenen Schicht herausschauen sollten.

layering trend, zwiebellook, lagenllok, lagen trend, blogger, fashion blog, mode, influencer, floral heartBesonders klasse sieht das Layering-Outfit aus, wenn die untere Schicht nicht nur am unteren Rand des Oberteils heraus schaut, sondern auch am Kragen hervorsticht. Über einer Layering-Oberteil-Kombination trägt man dann am besten noch eine lockere, weite Jacke, die einen guten Blick auf das Gesamtoutfit und die einzelnen Schichten zulässt.

Da ich euch hier mein erstes Layering-Outfit zeige, habe ich mich zunächst ein mal an zwei Schichten ausprobiert. Unter meinem dicken Pulli trage ich ein dünnes Oberteil mit weitem Rollkragen, der an meinem Hals auch wieder zum Vorschein kommt.

outfit of the day_outfir beige_layering trend_floral heart_fashionblogger berlinDa die Oberbekleidung beim Lagenlook sehr ausladend ist, man kann auch gern alle Teile etwas oversized kaufen, solltet ihr euch an den Beinen für eine eng anliegende Hose entscheiden, da das Outfit sonst viel zu mächtig wirkt. Auch die Schuhe sollten eher dezent und schmal sein.

outfit beige, tasche beige h&m, schuhe beige, hose beige braun orsayGanz im weiten Layering-Stil, passt eine locker hängende Tasche super dazu und rundet das Outfit zusätzlich ab.

Außerdem solltet ihr darauf achten zwar verschiedene Stoffe, aber nicht zu unterschiedliche Muster miteinander zu kombinieren. Wenn ihr in einer Farbfamilie bleibt, wie ich mit meinen beige-braun Tönen, kann da kaum etwas schief gehen.

layering trend kombinieren, zwiebel outfit, fashionblogger influencer, floral heartWusstet ihr übrigens, dass das Tragen von Ketten in verschiedenen Längen auch als Layering bezeichnet wird? Das war mir noch neu, aber logisch ist es ja – wieder was gelernt.

Bist du eher der Layering Fan oder geht der Trend komplett an dir vorbei?

Mehr tolle Beiträge? Folge mir und verpasst keinen neuen Beitrag mehr: 
Habt ihr schon meinen YouTube-Kanal entdeckt? Hier entlang:

6 Comments

  • Reply
    Romi
    26. März 2016 at 19:13

    Layering ist ein super Trend, aber man braucht auch echt die richtigen Sachen dafür 😉 ein schöner Look Julia!

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von romistyle.de

  • Reply
    Ana Karla
    28. März 2016 at 14:43

    I Loved Look!!

  • Reply
    Hella
    29. März 2016 at 19:34

    Ich bin ein absoluter Fan des Zwiebellooks! Ich schichte unglaublich gerne. Deine Kombination sieht super kuschelig aus!
    Liebe Grüße,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Reply
    Isobel
    29. März 2016 at 21:11

    Loving all the beige and grey casual vibes throughout this outfit girl! Rocking it!

    Isobel x

  • Reply
    Svenja
    30. März 2016 at 20:17

    Sehr schöner Look! Die Farbkombination des Outfits finde ich wirklich toll 🙂 Ich bin momentan auch ein totaler Fan des Layerings, habe vor ein paar Tagen auch erst ein Outfit hochgeladen, in dem ich den Trend auf meine Weise umsetze 🙂
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.com

  • Reply
    Grit
    24. April 2016 at 12:30

    Der Look gefällt mir besonders gut. Irgendwie gefallen mir persönlich diese Farbnuancen. Habe mich dabei erwischt, letztens nur in diesen Farbtönen Armbänder gemacht zu haben. Sie sind so weich und schmeichelnd. Feminin. Der Lagenlook ist so schön lässig und doch nicht zu casual.

  • Schreibe einen Kommentar zu Svenja Cancel Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen