Beauty

Maybelline Master Sculpt Contouring Palette

Maybelline Master Sculpt Contouring Palette – An jeder (Beauty-)Ecke liest, hört und sieht man aktuell vom Konturieren. Es soll die Vorzüge des Gesichtes betonen, Nachteile in den Hintergrund rücken und dem Gesicht nach dem Auftrag von Make-Up und Concealer einfach wieder leben einhauchen.

Auch ich habe mich auf die Suche nach einem guten Kontur- und Highlighter-Produkt begeben. In der Drogerie bin ich dann direkt auf die Master Sculpt Contouring Palette von Maybelline aufmerksam geworden, die ich bereits aus der Werbung kannte und unbedingt testen wollte.

Maybelline Master Sculpt – Farbvarianten, Preis, Inhalt und Verpackung

Mastersculpt Puder konturieren MaybellineIch Blassschnabel habe mir natürlich die helle Nuance (Light 01) gekauft. Die Entscheidung fiel mir überhaupt nicht schwer, da die Palette eh nur in zwei verschiedenen Farbtönen angeboten wird. Die Master Sculpt Palette kostet um die 9€ und enthält 9g Puder. Die Aufteilung zwischen Highlight und Konterpuder ist ca. 2/3 dunkle Konturfarbe und 1/3 Highlighter.

Pinsel Mastersculp Puder Maybelline_Floral Heart_beautyblog influencerSehr, sehr positiv an der Palette finde ich, dass beim Hochklappen des Puderfaches direkt ein Spiegel und ein Pinsel zum Vorschein kommt – perfekt für unterwegs also. Fast perfekt, denn der Pinsel gefällt mir absolut nicht. Er besteht aus sehr harten Borsten und ist sehr schmal, wodurch sich eine echt harte Kante als Kontur ziehen lässt. Allerdings lässt sich diese dann überhaupt nicht gut verblenden. Somit kommt der Pinsel bei mir nicht zum Einsatz. Den Spiegel finde ich dennoch super.

Floral HEart_Beautyblogger_Maybelline_Mastersculp Konturpuder_conturingSo viel zum Äußeren, kommen wir nun aber zu den inneren Werten:

Swatch Highlighter und Konturpuder Maybelline Master Sculpt

Maybelline Master Sculpt – das Konturpuder

Wie ihr im Swatch seht, hat das Konterpuder leider einen orangefarbigen Unterton. Das ist für warme Hauttypen bestimmt richtig super, allerdings bin ich ein kühlerer Typ, weshalb ich mit dem Puder irgendwie angemalt aussehe. Für mich müsste das Konterpuder deutlich aschiger sein, aber dieses Problem hat man in der Drogerie ja leider sehr häufig. Dennoch hält das Puder den ganzen Tag und lässt sich (wenn auch nicht mit dem mitgelieferten Pinsel) sehr gut aufnehmen und auftragen.

Aufnahme MAybelline MAster Sculpt auf PinselKonturieren mit Maybelline Master Sculpt Konturpalette

Maybelline Master Sculpt – Highlighter

Den Highlighter könnte man wohl auch als goldenes Glitzerpuder bezeichnen. Wie mein beim Swatch, aber auch schon im Pfännchen sieht, ist der Highlighter voll mit groben, goldenen Glitzerpartikeln. Beim Auftrag bleibt auch wirklich nur der Glitzer übrig, der sich dann auch sehr schnell im kompletten Gesicht verteilt. Für besondere Anlässe ist das bestimmt schön, aber für ein all-day-Make-Up ist es mir wirklich viel zu viel Glitzer, ich mag es eher schimmrig.

Anwendung Maybelline Master Sculpt KonturpaletteWie ihr schon merkt, ist die Maybelline Master Sculpt Contouring Palette leider nichts für mich. Ich wollte sie euch dennoch unbedingt vorstellen, weil sie für die warmen Hauttöne unter euch durchaus passend sein könnte. Ich hoffe nun, dass das Konterpuder im Sommer bei leicht gebräunter Haut evtl. besser zu mir passt und den Highlighter werde ich mir für besondere Anlässe aufheben.

9 Comments

  • Reply
    Tamey
    11. Februar 2016 at 10:35

    Für mich wäre die Palette auch nichts. Schon auf den Fotos erkenne ich, dass sie viel zu warm ist. Ich habe mir letztens die neue Contouring Palette von Catrice gekauft (die mit den Creme Pöttchen) und die ist echt unglaublich toll. Da ist sowohl an sehr aschiger als auch ein ziemlich warmer Ton dabei, super pigmentiert und super zum verblenden – die ist vielleicht auch etwas für dich!

    Liebe Grüße

  • Reply
    Dani
    11. Februar 2016 at 17:44

    Mein Exemplar wartet noch im Bad auf mich. Ich bin mal gespannt wie das Konturpuder an mir rauskommt.

  • Reply
    Romi
    12. Februar 2016 at 0:14

    Ich finde diese Contouring Produkte echt spannend, aber da hab ich ganz ähnliche Ansprüche an die Farbe wie du 😉 Insofern: Wohl auch nix für mich 🙂 Danke für den schönen Post!

    Liebe Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  • Reply
    Ivana
    13. Februar 2016 at 21:21

    Really would love to try this, looks like a good product and love Maybelline xoxo

    http://thefurthestthingfromperfect.blogspot.com/

  • Reply
    Hella
    14. Februar 2016 at 21:22

    Ach Mist, das ist ärgerlich. Aber du hast Recht, graue bzw. kalte Töne zum konturieren zu finden ist nicht so leicht. Schau mal bei den Lidschatten, ob du beispielsweise bei Patrice einen matten Lidschatten findest, den du verwenden kannst 🙂
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    • Reply
      Julia Löffler
      15. Februar 2016 at 12:24

      Ja, das ist eine gute Idee. Ich werde mich mal umschauen 🙂

  • Reply
    Michelle
    29. Februar 2016 at 14:33

    Für mich Blassnase wäre das Produkt leider auch nichts. Trotzdem ein toller Beitrag mit schönen Foto´s 🙂 Liebe Grüße Michelle

  • Reply
    Steffi
    3. April 2016 at 13:39

    Ärgerlich, dass es für dich eher nicht so von Nutzen ist :/ Ich stand auch schon so häufig davor, aber bis jetzt habe ich es nicht gekauft. Momentan verwende ich von NYX den Wonderstick.

    Liebe Grüße
    Steffi

    • Reply
      Floral Heart
      3. April 2016 at 13:50

      Den Wonderstick will ich auch unbedingt mal probieren. Allerdings ist er leider immer ausverkauft bei Douglas :/ Aber irgendwann werde ich ihn noch finden 😀

    Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen