Fashion

Den Poncho richtig kombinieren

Floral Heart, Poncho richtig kombinieren, Poncho more & more, Buffalo High Heel Shopping queen edition

Diesen Herbst ist der Poncho mein absoluter Style-Liebling und damit bin ich bei weitem nicht alleine. In jedem Shop gibt es Ponchos noch und nöcher. Von einfarbigen Ponchos über gestreifte bis hin zu karrierten Ponchos und verschiedenen anderen Mustern ist alles dabei. Aber warum ist der Poncho aktuell so in Mode? Und wie kann man den Poncho richtig kombinieren, um auch vom Style her auf der sicheren Seite zu sein?

Floral Heart, Poncho richtig kombinieren, Poncho more & more, Buffalo High Heel Shopping queen editionEigentlich ist ein Poncho doch nur ein großes Stück Stoff, welches von Cashmere bis Grobstick aus allerhand verschiedenen Materialien bestehen kann. Da meine Ponchos schön warm und kuschelig sind, liebe ich es, mich in ihnen einzukuscheln und würde sie am liebsten nie wieder hergeben. Egal ob als Überwurf bei einem Spaziergang durch die knisternden Blätter, einem kuscheligen Abend Zuhause oder schön warm eingekuschelt im kalten Vorlesungsraum – mit einem warmen Poncho lässt sich die kalte Jahrenzeit viel besser überstehen.

Poncho more & moreDa Ponchos oben sehr breit und ausladend sind, solltet ihr „untenrum“ etwas schmales tragen. Zum Poncho könnt ihr zum Beispiel Skinny Jeans, Leggings, Strumpfhosen oder einem engen Rock kombinieren. Außerdem wirkt das Bild ausgeglichener, wenn ihr eure Beine durch hohe Schuhe, Stiefel oder Ankle Boots verlängert. Ich trage hier die Buffalo High Heel Ankle Boots namens Shopping Queen.

Buffalo High Heels Shopping Queen EditionWer möchte, kann den Poncho zusätzlich mit Hilfe eines Gürtel taillieren, um die Figur etwas mehr zu betonen. Unter dem Poncho kannst du zu einem einfachen, einfarbigen Longsleeve greifen.

Poncho more & moreFarblich sind bei Ponchos diesen Herbst keine Grenzen gesetzt. Dennoch solltet ihr aufpassen, nicht zu viele Farben zu wild durcheinander zu kombinieren. Mit einem Poncho in Erd- oder Nudetönen oder in schwarz-weiß seid ihr aber definitiv auf der richtigen Seite und könnt kaum etwas verkehrt machen.

Floral Heart, Poncho richtig kombinieren, Poncho more & more, Buffalo High Heel Shopping queen editionEtwas tricky wird es dann noch ein mal, wenn der Poncho als Jackenersatz nicht mehr ausreichend ist und ihr zu einer Jacke greifen müsst. Dann könnt ihr den Poncho entweder als Überwurf über die Jacke tragen und in Räumen dann einfach die Jacke darunter ausziehen oder ihr verwendet den Poncho draußen als großen, dicken Schal, denn auch das ist diesen Winter wieder super angesagt. [Vielen Dank an Stéphie für die Idee den Poncho als Schal zu tragen.]

Floral Heart, Poncho richtig kombinieren, Poncho more & more, Buffalo High Heel Shopping queen editionWenn ihr die genannten Tipps beachtet, steht der kommenden Herbst- / Wintersaison eingekuschelt in einem warmen Poncho nichts mehr im Wege.

Floral Heart, Poncho richtig kombinieren, Poncho more & more, Buffalo High Heel Shopping queen editionWeitere schöne Herbstlooks mit Ponchos oder Lederjacke findet ihr bei diesen lieben Bloggerkolleginnen:

Image Map

Damit ihr auch mit dem Nagellack auf der richtigen Seite liegt, solltet ihr euch meinen Beitrag Nacgellacktrends im Herbst 2015 anschauen.

Wie kombiniert ihr euren Poncho?

14 Comments

  • Reply
    Laura
    9. Oktober 2015 at 15:13

    Sieht sehr hübsch aus <3

  • Reply
    Vesna
    10. Oktober 2015 at 19:29

    Der Poncho ist wirklich schön, passt auch alles zusammen ganz gut!

    Liebe Grüße

  • Reply
    GIUSTINELLA
    10. Oktober 2015 at 20:56

    Poncho ist jetzt meine Lieblingskleidung so ich denke diese outfit ist wunderschoen! Toll blog übrigens:)

  • Reply
    girlietrash
    11. Oktober 2015 at 12:06

    ich liebe ponchos auch sehr!!! hübsche fotos!! <3

  • Reply
    Maike
    11. Oktober 2015 at 19:24

    Das sieht super gut aus.
    Mein Freund hats gesehen und meinte nur „sowas brauchst du auch“ dann weiß ich schon was ich mir bald kaufen werde 🙂

    • Reply
      Julia Löffler
      11. Oktober 2015 at 20:31

      Haha, ja wenn MANN das schon sagt, muss man es kaufen! 😀

  • Reply
    MalerKlecksi
    12. Oktober 2015 at 4:42

    Sehr schöne Fotos. Ich glaub ich muss mir auch langsam mal einen Poncho zulegen.

    LG
    Alex

    • Reply
      Julia Löffler
      13. Oktober 2015 at 7:47

      Vielen Dank <3 Ohja das solltest du unbedingt 🙂

  • Reply
    Flo Eyeliner
    18. Oktober 2015 at 17:06

    Ich finde du hast den Poncho super kombiniert! Dieses Jahr muss ich sagen habe ich mich total in diese Teile verliebt, auch wenn sie in der Männermode nicht so gern gesehen sind. Ich freue mich schon total verschiedene Möglichkeiten damit auszuprobieren 🙂

    • Reply
      Julia Löffler
      18. Oktober 2015 at 18:02

      Jaaaa so geht es mir auch!
      Ach na ja, das ist ja alles auch Geschmacksache und dir muss es ja gefallen 🙂

  • Reply
    Luise
    22. Oktober 2015 at 11:22

    Ich liebe Capes im Herbst und dein kariertes Modell gefällt mir besonders gut <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  • Reply
    Steffi
    26. Oktober 2015 at 10:21

    tolles Outfit und mit Capes kann man mich eh fangen. Auch die Kombi Deines Outfits hätte nicht besser zu Dir gepasst. Top.

    Liebe Grüße
    Steffi

    • Reply
      Julia Löffler
      26. Oktober 2015 at 17:12

      Jaaa Capes sind auch echt toll 😀
      Vielen lieben Dank <3

  • Reply
    Links des Monats: Die besten Blogger im Oktober 2015
    4. November 2015 at 7:04

    […] der Jule habe ich einen tollen Beitrag über Ponchos gefunden und wie man sie am besten kombiniert. Sie […]

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen