Beauty

Tausendschön Look – Lidschatten und Rouge in einem Produkt?!

Rouge kommt auf die Wangen und Lidschatten gehört auf die Augen. Doch wer schreibt uns das eigentlich vor und warum halten wir uns daran? Bei Beni Durrer geht man den einfacheren Weg und benennt das ganze einfach als „Puderprodukt“. Ich habe mir ein solches ausgewählt und möchte euch heute einen Look zeigen, bei dem ich das selbe Produkt als Lidschatten und Rouge verwende. Meine Wahl ist hierbei auf den Klassiker „Tausendschön“ gefallen. Ein hochpigmentiertes Puderprodukt von Beni Durrer, dass mit seiner rostroten Farbe und einem wunderschönen leichten Schimmer besticht.

Beni Durrer Tausendschön MAke Up_Augen MAke Up rosa_rosa Make Up Look_MACAls Basis für meinen Look trage ich meine Matchmaster Foundation in dem Farbton 1.0 von MAC auf. Unter den Augen, an der Nase und am Kinn verwende ich darüber den Liquid Camouflage Concealer in 010 Porcellain von Catrice. Darüber gebe ich mein Matte Maker Puder namens 020 nute beige von Maybelline.

Nun ist mein Gesicht perfekt vorbereitet für den eigentlichen Look. Auf meine Wangenknochen gebe ich nun den hübschen rostroten Ton Tausenschön. Er verleiht dem Gesicht eine gewisse Frische, wirkt durch den leichten Schimmer aber auch ein wenig festlich. Den gleichen Farbton werde ich gleich noch auf meine Augenlider auftragen.

MAC Matchmaster_SAtin Taupe_Beni Durrer Tausendschön_Male Up Produkte_Zoeva Pinsel_NYX_MAybelline_MaxfactorDoch hier starte ich zunächst mit der weißen Eyeshadowbase von NYX. Dann verteile ich den Monolidschatten 340 Oooops … Nude it Again von Catrice auf meinem kompletten Lid, sowie im Augeninnenwinkel und unter der Augenbraue. Die Farbe ist kein richtiger Highlighter im Sinne von Schimmer, sie ist einfach etwas heller und hebt sich somit gut ab.

Auf das gesamte bewegliche Lid gebe ich nun mit meinem 232er Zoeva Pinsel Satin Taupe von MAC. Dies ist wohl einer der bekanntesten Lidschatten von MAC. Je nach Lichtverhältnissen changiert er irgendwo zwischen silber-grau und braun. Eine perfekte Alltagsfarbe, die sich aber auch super zu einem Abendlook kombineiren lässt.

Nun kommen wir zurück zum Beni Durrer Liebling Tausendschön. Ich nehme das Puderprodukt mit meinem 225er Zoeva Blendepinsel auf und blende ihn nach und nach in die Lidfalten ein. Die Kanten und Übergänge verblende ich dann nochmals ordentlich mit dem 227er Pinsel von Zoeva.

Meine Wimpern tusche ich mit der Maxfactor Glamour Extensions Mascara. Anschließend hat mir Julia noch hübsche Fake Lashes von Catrice angeklebt – mein erstes mal mit unechten Wimpern.

Tausendschön Beni Durrer_Make Up Look_AMU_Augen Make Up Inspiration_rosa Augen make upPassend zum leichten Frühlingswetter gibt es auf die Lippen nur ein Lipgloss im passenden Farbton zu meinen Lippen. Ich trage den 080 Rose, Would You? Gloss von Catrice. Meine Haare habe ich ganz frühlingshaft von der Stirn an auf beiden Seiten nach hinten geflochten und am Hinterkopf festgesteckt.

Und fertig ist der 2 in 1 Look mit Beni Durrers Tausendschön als Rouge und Lidschattenfarbe. Diese Kombination ist aktuell einer meiner liebsten Alltagslooks, der sich aber auch super einfach elegant aufhübschen lässt.

Beni Durrer Tausendschön MAke Up_Augen MAke Up rosa_rosa Make Up Look_MACWie sieht es bei euch aus? Verwendet ihr die Produkte immer nur für ihren vorgesehenen Zweck oder experimentiert ihr gern herum? Und habt ihr schon einmal den gleichen Farbton als Rouge und Lischatten verwendet?

Alltagsmake-up rosé_rosa Alltags-Make-Up_AMU rosé_künstliche Wimpern

PS: Hier entlang zum Outfit mit dieser süßen Schmetterlingsbluse

14 Comments

  • Reply
    Dani
    22. Mai 2016 at 19:54

    Ich würde auch sagen, dass wir einfach selbst entscheiden sollten wozu wir ein Produkt verwenden 🙂 Als Blush sieht es ganz bezaubernd an Dir aus.

  • Reply
    Hella
    28. Mai 2016 at 23:16

    Ha, ich hab dich wohl angesteckt: Lidschatten als Blush und anderes herum?! Der Look ist wirklich bezaubernd schön. Wir müssen öfter Beauty Fotos zusammen machen 🙂
    Liebe Grüße,
    Hella

  • Reply
    Sissy
    29. Mai 2016 at 11:22

    Oh, das habe ich auch schon gemacht – Produkte einfach mal für was anderes verwenden ^^
    Gerne nehme ich auch einen Lidschatten als Highlighter!
    Toller Look – natürlich schön <3

    • Reply
      Floral Heart
      1. Juni 2016 at 20:10

      Jaaaaaa, stimmt. Das mache ich auch total oft. Das geht echt gut. 🙂

  • Reply
    Marie
    29. Mai 2016 at 11:42

    Die Wimpern sehen toll an dir aus! Und obwohl sie so dicht sind, ist mir erst gar nicht aufgefallen, dass sie Fake sind 😀

    Ich sehe es ähnlich wie Dani: wir sollten entscheiden wofür wir welches Produkt nutzen und es uns nicht vorschreiben lassen!

    Der Look sieht wirklich toll aus 🙂

    Lieben Gruß ♥

    • Reply
      Floral Heart
      1. Juni 2016 at 20:09

      Dankeschön <3 Die Wimpern sind wirklich richtig klasse.

  • Reply
    Anni
    29. Mai 2016 at 11:45

    Wie schön dieser Look einfach ist 🙂 Du siehst wunderbar aus, ein wunderschöner Sommerlook.
    Blush als Lidschatten ( und andersherum) habe ich noch nie probiert. Sollte ich aber definitiv mal nachmachen 🙂

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

    • Reply
      Floral Heart
      1. Juni 2016 at 20:09

      Mach das! Bei der richtigen Farbwahl kann das echt klasse aussehen 🙂

  • Reply
    Lisa
    29. Mai 2016 at 11:54

    So ein süßer Look! Gefällt mir richtig gut <3 Auf die Idee bin ich bisher noch nicht gekommen – aber es sieht echt umwerfend aus! Das werde ich auch auf jeden Fall mal ausprobieren. (:
    Liebste Grüße! (:
    Lisa

  • Reply
    Mici
    29. Mai 2016 at 21:34

    ich hatte auch mal so ein duo produkt, aber das war rouge + lippenstift in einem 😀 Als Lippenprodukt war es super, aber nicht so toll als Rouge 😀

    • Reply
      Floral Heart
      1. Juni 2016 at 20:06

      Ja stimmt, die Variante gibt es auch. Schade, dass es als Rouge nicht so schön war

  • Reply
    Ayat AL
    29. Mai 2016 at 22:34

    Ich mache das auch sehr oft, benutze ein lidschatten als Blush.
    Ich finde man kann selbst entscheiden für was man welches Produkt benutzt. Dein Makeup Look sieht so schön und frisch aus.
    Deine Wimpern sind richtig toll!

    InLove,
    Ayat von http://www.Flashyurface.blogspot.de

  • Reply
    Biene
    27. Juni 2016 at 14:11

    Der Look ist richtig, richtig hübsch! Ich finde, dass sowohl die Wangen als auch die Augen super aussehen mit der Schminke 🙂

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen